Zu Hause wohnen  Gästebuchreaktionen  Suchpositionen  Impressionen 
Zwakkelmann.de
Heute ist der 24.05.2019

Kleine Konzertpause, aber es gibt viel zutun

für Dr. Zwakkelmann | 02.02.2007 - 13:45:23

Tach Freunde,
möchte an dieser Stelle kurz vermelden, dass wir mit dem Zwakkelmann-Team in der nächsten Zeit, was Auftritte betrifft, `ne ruhigere Kugel schieben werden. Es sind zwar schon wieder einige Gigs (auch mit den Kinskis - u.a. am 10. März `07 with TV Smith - Fernsehen Schmitz - im Eckhaus in Essen-Kettwig) in Planung, aber so viele Konzerte wie im vergangenen Jahr werden wir wohl nicht bestreiten.
Dennoch gibt`s musikalisch `ne Menge zutun. Zum einen liegen einige CD-Samplerangebote auf`m Tisch bzw. im Emailpostfach, die wir aller Wahrscheinlichkeit nach wahrnehmen werden. Zum anderen werden wir in Ruhe die nächste Zwakkelmann-Produktion angehen. 
D.h., neue Songs schreiben, wobei ich eigentlich schon für die nächsten 22 Alben genug hier rumfliegen hätte. 
Also zudem fertige Songs und Texte sichten, sondieren, überarbeiten und proben. 
Mit den neuen Musikmaschinen Vertraut machen - hab mir ja `n arschvoll neues Equipment zugelegt (neues 16-Spurgerät, `n schweineteures Neumann Mikrofon, edle Vor- und Gitarrenverstärker etc.). Die ganzen Songs aufnehmen. Vielleicht auch mal hier und da mal für ein paar Lieder `n "professionelles" Tonstudio aufsuchen. Mal gucken, wir werden uns dabei nicht großartig unter Druck setzen lassen (keine Angst, das werde ich schon besorgen!).
Außerdem gucken, wo wir die nächste CD überhaupt veröffentlichen. Sony, BMG oder Kultklang Records?  
Yeah, es gibt viel zutun! 
Vorher hoffe ich allerdings immer noch, dass Mick endlich mit dem fertigen Fender Stratocaster-Video um die Ecke kommt.
Macht`s jut und auf bald...
Euer Schlaffke
  

Druckansicht Druckansicht | Seite Empfehlen Seite Empfehlen | Autor: Zwakkelmann